1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neue Attraktion für Touristen und Einheimische in Bernkastel-Kues

Tourismus : Am Moselufer in Bernkastel dreht sich ein Riesenrad (Fotostrecke)

Am Moselufer in Bernkastel-Kues dreht sich seit Samstag ein Riesenrad.

In Wien steht eines im berühmten Prater. In London steht eines am Ufer der Themse. Auch in Singapur, in Las Vegas und anderen Städten dieser Welt drehen sich Riesenräder. Seit dem Wochenende gehört Bernkastel-Kues auch zu dieser illustren Gesellschaft – zumindest für die nächsten Wochen.

35 Meter hoch ist das Gefährt, das am Bernkasteler Moselufer steht. Wie andere Städte, möchte auch Bernkastel-Kues den Schaustellern helfen, denen durch Corona das Geschäft weggebrochen ist.

Denn schließlich soll das Weinfest der Mittelmosel, das in diesem Jahr ausfällt, auch in Zukunft mit Schaustellern und einem Rummelplatz über die Bühne gehen. In den 24 Gondeln haben 144 Personen Platz.

Den Abstands- und Hygieneanforderungen wird dabei Rechnung getragen. Die ein oder andere Aktion ist im Gespräch, aber noch nicht konkret. Die Stadt ist auch noch mit anderen Schaustellern im Gespräch.