1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neue Broschüre über die Traumschleifen

Neue Broschüre über die Traumschleifen

Hunsrück. (red) Für Wanderer und Naturfreunde tut sich viel um den vom Naturpark Saar-Hunsrück errichteten Saar-Hunsrück-Steig, Deutschlands bestem Fernwanderweg. Die "Traumschleifen Saar-Hunsrück" stellen ein dichtes Netz guter Premiumwege dar.

Sie sind zwischen sechs und 18 Kilometern lang und als Rundwege angelegt.

Ab sofort ist eine neue 100 Seiten starke DIN A5-Broschüre des Projektbüros Saar-Hunsrück-Steig erhältlich, in der alle 30 Traumschleifen im westlichen Bereich ausführlich vorgestellt werden. Alle Traumschleifen werden mit einem Auszug aus der Wanderkarte im Maßstab 1:25.000, einer ausführlichen Wegbeschreibung und Infos zum Profil, Schwierigkeitsgrad sowie den Gastgebern am Weg vorgestellt. Die Broschüre ist für 4 Euro beim Projektbüro "Saar-Hunsrück-Steig", in den Naturpark-Informationszentren Hermeskeil und Weiskirchen, den Tourist-Informationen und im Buchhandel erhältlich. Band zwei mit 28 Traumschleifen im östlichen Bereich erscheint Anfang Oktober.