1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Familienhilfe: Neue Familienzeit-Kurse nach den Herbstferien

Familienhilfe : Neue Familienzeit-Kurse nach den Herbstferien

() Die neuen Familienzeit-Kurse beginnen nach den Herbstferien. Die verschiedenen Module der Kinderschutzbund-Kurse Familienzeit (FamZ) verstehen sich als Entwicklungsbegleitung vom dritten bis zum zwölften Lebensmonat.

Auf der Basis der anleitenden Erziehung erhalten die Eltern Antworten auf Fragen rund um Stillen, Ernährung, Schlaf- und Schreiverhalten, Veränderungen des Lebens und der Partnerschaft, Werte und Erziehungsziele. Durch Sinnes- und Bewegungsanregung wird die geistige und soziale Entwicklung des Kindes gefördert.

Tragen, Greifen, Tasten, Krabbeln, Laufen, Massagen und Entspannungsübungen stehen auf dem Programm. Auch der Austausch mit anderen Müttern oder Vätern ist wichtig. In das Kursprogramm fließt die Erfahrung des Pekip-Programms und der zertifizierten Elternschule „Starke Eltern – starke Kinder“ des Deutschen Kinderschutzbundes ein. Die Kurse werden Mittwoch- und Donnerstagvormittag angeboten.

Anmeldung unter Telefon: 06571/ 2110 oder E-Mail an info@dksb-wittlich.de