1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neue Flutlichtanlage für den Sportplatz in Großlittgen

Neue Flutlichtanlage für den Sportplatz in Großlittgen

Die Sportler des Sportvereins Grün-Weiß Großlittgen 1948 freuen sich über die neue und hellere Flutlichtanlage auf dem gemeindeeigenen Sportplatz. Damit sind die Zeiten der aus den 70er Jahren stammenden Flutlichtanlage vorbei.

Sechs neue Lichtstrahler sparen dank moderner Technik Strom und leuchten gleichzeitig die Sportstätte erheblich besser aus. Damit können die Fußballer des Vereins auch im Herbst und Winter ideal trainieren und ihre Spiele ausrichten. Unter anderem hat sich auch der Sportverein SV Grün-Weiß an den Kosten der neuen Flutlichtstrahleranlage beteiligt. Bei der Installation packten drei Vereinskameraden ehrenamtlich und tatkräftig mit an. "Ich freue mich, dass unsere Jugendfußballer und Fußballerinnen und unsere Seniorenmannschaft nun optimal trainieren können und dass der Energieverbrauch der Beleuchtungsanlage durch die moderne Technik gesenkt werden kann", so Ortbürgermeister Karl-Heinz Hubo. red