1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neue Frisuren und Kosmetik in Hetzerath

Handwerk : Friseur-Innung präsentiert Kosmetiktrends

PURE & FUTURISTIC

Präsentation neue Frisuren & Kosmetik am 19. Februar in Hetzerath

Hetzerath. Die neuen Frisur-Kreationen bringen frischen Wind in die Modewelt. Das Modeteam der Friseur-Innung Bernkastel-Wittlich präsentiert allen interessierten Friseuren der Region Trier die Trends am Montag, 19. Februar, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Hetzerath.

Natürlich, dynamisch, kraftvoll. So lautet die Devise der Trendkollektion des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) für die Frühling-Sommer-Saison 2018. Die neuen Kreationen der ZV-Modemacher stehen für Natürlichkeit und Ungezähmtheit und bringen nach einem langen und ungemütlichen Winter frischen Wind in die Modewelt!

Die Trendcuts fordern unsere temperamentvolle Seite: Es wird stufig, voluminös, locker und frei, aber immer mit einer zeitlosen Eleganz und einem Hauch Glamour. Ein Schnitt – Drei Looks: Das Ergebnis des jeweiligen Basis-Cuts sind drei stilvolle Looks, die effektvoll und natürlich zugleich sind – und dabei immer wieder staunen lassen. Unterstrichen werden die puren Looks durch die elementare Farbwelt der Erde. Für einen energiegeladenen, erfrischenden Start in das Frühjahr und die warmen Sommermonate, liefert das Modeteam des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks mit seiner Trendkollektion 2018 die richtige Inspiration.

Das Modeteam der Friseur-Innung Bernkastel-Wittlich präsentiert die neuen Trends am Montag, 19. Februar ab 19 Uhr im Bürgerhaus in Hetzerath. Sichern Sie sich Ihr Ticket zum günstigen VVK-Tarif- noch bis 5.2.2018.

Special Guest des Abends ist die ALCINA Top-Akteurin Stefanie Sparing (zertifizierte Fachtrainerin im Bereich pflegender und dekorativer Kosmetik für Dr. Wolff/Alcina). Die Expertin zeigt praktische Beispiele aus dem Bereich Kosmetik.

Preisgünstige Tickets im Vorverkauf können noch bis 5.2.2018 in der Geschäftsstelle der Innung unter 06571 9033-0 bestellt werden. Danach Verkauf nur an der Abendkasse. Weitere Infos: www.das-handwerk.de

riseure am 19.02.2018_Ank\xFCndigung.docx“(application/octet-stream)

(red)