Neue Imker braucht das Land - Ausstellung über Honig

Neue Imker braucht das Land - Ausstellung über Honig

Birkenfeld. Die Wanderausstellung "Honigland Rheinland-Pfalz" ist ab kommenden Montag, 28. März, bis zum 7. April während der Öffnungszeiten in der Schalterhalle der Kreissparkasse in der Birkenfelder Schneewiesenstraße zu sehen. Das rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerium hat die Initiative gestartet, um Nachwuchs für die Imkerei zu gewinnen.

Federführend ist das Fachzentrum für Bienen und Imkerei des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Westerwald-Osteifel.

Da die meisten Imker schon der älteren Generation angehören, fehlt in einigen Regionen des Landes der Nachwuchs. Die Kampagne "Honigland Rheinland-Pfalz" soll neugierig machen und den Kontakt zu Imkerverbänden und -vereinen herstellen. Dort gibt es Informationen aus erster Hand. Viele Imkervereine bieten auch Schnupperkurse und Patenschaften an. Auf der Ausstellung in Birkenfeld wird Imker Manfred Rosar typische Imkertätigkeiten vorführen. red

Weitere Infos im Internet unter www.honigland.rlp.de

Mehr von Volksfreund