Mobilität: Neue Ladesäule an der Verwaltung

Mobilität : Neue Ladesäule an der Verwaltung

Die Verbandsgemeinde Wittlich-Land hat neuerdings eine öffentliche Ladestation für Autostrom von innogy am Parkplatz an der Verwaltung in der Kurfürstenstraße.

„Als Verwaltung nehmen wir unseren Auftrag ernst, eine Vorbildfunktion beim Ausbau der Zukunftstechnik Elektromobilität auszuüben. Wir freuen uns, dass wir in Wittlich mit diesem Angebot einen Anreiz für mehr emissionsarme und leise Fahrzeuge geben können. Wir leisten damit einen Beitrag zum Ausbau der Infrastruktur für Auto­strom in der Region“, erklärte Bürgermeister Dennis Junk. Die Verwaltung verfügt über ein Elektrofahrzeug, das seit vergangenem Jahr für Dienstfahrten zur Verfügung steht.

Mehr von Volksfreund