Neue Messdiener in Maria Grünewald eingeführt

Neue Messdiener in Maria Grünewald eingeführt

(red) Anfang Februar hatte ein neuer Messdienerkurs angefangen. Nun wurden in der Heiligen Messe in der Kapelle von Maria Grünewald vier Jugendliche von Pastor Bruno Comes (links), Pastoralreferent Manfred Walter (Zweiter von rechts) und Vera Weyers als Messdiener eingeführt.

Es sind Sarah-Lena Franz, Selina Langmaack, Jeremy Engel und Lucas Alves. Als sichtbares Zeichen für ihren Dienst in der Nachfolge Jesu zogen sie ein weißes Messdienergewand an und bekamen ein Kreuz umgehängt. Mit Applaus wurden sie in die Messdiener-Gemeinschaft aufgenommen. Foto: privat.