Neue Orgel in der Lebensbaumkirche Manderscheid

Neue Orgel in der Lebensbaumkirche Manderscheid

In der Lebensbaumkirche Manderscheid ist am Sonntag, 7. Juni, 17 Uhr, die festliche Einsegnung der neuen Orgel. Zu diesem Ereignis laden Kirchengemeinde und Orgelbauverein alle Freunde und Förderer der Orgelmusik herzlich ein.

Die feierliche Einsegnung mit Geistlichen beider Konfessionen wird mitgestaltet vom Chor der Lebensbaumkirche und Domorganist Josef Still aus Trier, der die Orgel mit ihren Klangfarben vorstellen wird. Im Anschluss lädt die Pfarrgemeinde zu einem Umtrunk ein. Außerdem wird eine Festschrift angeboten. Der 2010 gegründete Orgelbauförderverein hat sich für das Instrument eingesetzt, das rund 211 000 Euro gekostet hat. red

Mehr von Volksfreund