1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neue Pflegekräfte starten in den Beruf

Neue Pflegekräfte starten in den Beruf

Nach drei Jahren verabschiedet das Bildungszentrum Eifel-Mosel 39 Pflegeschüler in das Berufsleben. Begonnen hatten sie ihre Ausbildun an unterschiedlichen Standorten

Die Absolventen des ehemaligen Trierer Kurses. Foto: Alex (m_kreis )

Wittlich. "Gemeinsam sind wir stark" - unter diesem Motto haben insgesamt 39 Schüler der Gesundheits- und Krankenpflege sowie drei Schüler der Krankenpflegehilfe das erfolgreiche Ende ihrer Ausbildung absolviert.
Begonnen hatten die Absolventen des Jahrgangs 2013 bis 2016 ihre Ausbildung an unterschiedlichen Schulstandorten der Schulen für Gesundheits- und Pflegeberufe Bitburg und Trier. Diese wurden 2015 mit der Gesundheits- und Krankenpflegeschule sowie der Physioakademie des Verbundkrankenhauses Bernkastel-Wittlich im Bildungszentrum Eifel-Mosel in Wittlich- Wengerohr zusammengeführt.
Einblicke in unterschiedliche Bereiche der Pflege erhielten die Absolventen im Rahmen der praktischen Ausbildung erstmals im Marienhaus Klinikum Eifel mit seinen Standorten Bitburg, Gerolstein und Neuerburg sowie im St. Josef-Krankenhaus in Hermeskeil und dem ehemaligen Ökumenischen Verbundkrankenhaus.

Alle Absolventen haben bereits eine feste Anstellung. red

Die Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflege: Alexander Bierwirth (Kirchweiler), Michael Brickmann (Bitburg), Katharina Diederich (Watzerath), Katharina Endres (Niederweis), Michelle Esch (Schönecken), Diana Heck (Bickendorf), Maike Hoor (Bitburg), Lisa Kohl (Auw/Kyll), Jana Mirkes (Brimingen), Moritz Müller (Badem), Sina-Eilin Müller (Bitburg), Denise Ruhe (Bettingen), Viktoria Sabanov (Arzfeld), Kristina Samerfeld (Lahnstein), Julia Schmitt (Bitburg), Jennifer Struck (Bitburg), Tamara Struwe (Bitburg), Tatjana Willms (Schönecken), Lars Schumacher (Bitburg). Die erfolgreichen Absolventen der Krankenpflegehilfe: Gabriela Heck (Halsdorf), Svenja Tilkes (Nattenheim), Vanessa Wagner (Bitburg)

Die Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflege: Lena Binder (Oberzissen), Caroline Borne (Idenheim), Catherine Clesen (Bettembourg),
Nadia Fortes Fonseca (Ettelbruck), Dieta Gashi (Berdorf), Elena Hamm (Osburg), Jasmine Heinen (Ingendorf), Christopher Robin Hotz (Rascheid), Kathrin Jung (Sötern), Anna-Lena Lehnen (Idenheim), Lars Peifer (Ralingen-Wintersdorf), Andreas Roth (Ralingen-Olk), Svetlana Salamova (Klausen), Leonie Schumacher (Föhren), Damian Sobolak (Dockendorf), Nadja Spang (Osburg), Janina Stevens (Hüttingen a. d. Kyll), Kathrin Stroh (Ralingen), Kai Ute Unger (Trier)