s: Neue Selbsthilfegruppe trifft sich

s : Neue Selbsthilfegruppe trifft sich

Eine neue Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Behinderung trifft sich am Mittwoch, 24. Januar, zum ersten Mal in Wittlich. Das Treffen in der Tagesstätte Innenstadt des DRK-Sozialwerks beginnt um 16.30 Uhr und dauert bis 18 Uhr. Eingeladen sind Angehörige von Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen, aber auch von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Weitere Informationen bei der
Sekis Trier, Telefon 0651/141180 und beim DRK-Sozialwerk, Telefon 06571/9564317.

Mehr von Volksfreund