Neue Senderbelegung im digitalen Kabelnetz

Neue Senderbelegung im digitalen Kabelnetz

Das Unternehmen Kabel Deutschland ordnet am morgigen Mittwoch die digitalen Sender im Kabelnetz Wittlich neu. Die Änderung betrifft die Orte Altrich, Bergweiler, Bernkastel Kues, Daun, Flußbach, Gerolstein, Prüm, Traben-Trarbach, Weins heim und Wittlich.

Die Umbelegung erfolgt nachts und ist voraussichtlich gegen 3 Uhr abgeschlossen. Durch die Neuordnung ist bei vielen Kunden ein Sendersuchlauf des Receivers nötig, um die Programme auf ihren neuen Plätzen einzuordnen. red
Weitere Infos zur Umbelegung sowie die künftige Senderbelegung gibt es im Internet unter www.kabeldeutschland.de/kabel-offensive. Fragen zum Sendersuchlauf werden unter Telefon 0800/6648388 beantwortet.

Mehr von Volksfreund