1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neue Wärmepumpenheizung im Bürgerhaus spart Energie

Umwelt : Neue Wärmepumpenheizung im Bürgerhaus spart Energie

(red) Eines der ersten angegangenen KlikK-aktiv-Projekte (Klimaschutz in kleinen Kommunen durch ehrenamtliche Klimaschutzpaten) ist realisiert. Die alte Heizung im Bürgerhaus im Hunsrückort Neunkirchen wurde durch eine neue und effiziente Anlage ersetzt.

„Wir freuen uns, dass die in die Jahre gekommene Ölheizung ersetzt werden konnte“, sagt Bürgermeister Martin Jung. Die Modernisierung auf eine neue, energieeffiziente Wärmepumpentechnik lässt die Gemeinde damit rechnen, die Heizung fortan mit einem deutlich geringeren Energieverbrauch betreiben zu können. „Die Heizungsanlage im Bürgerhaus ist auf Wärmepumpentechnik umgestellt, es fehlt noch die Montage der zusätzlichen PV-Module zur Stromgewinnung für die Wärmepumpe, so dass wir nach deren Fertigstellung 95 % der Energie, die das Bürgerhaus mit Mietwohnung benötigt, dann selbst erzeugen“, so der Bürgermeister von Neunkirchen und der ehrenamtliche Klimaschutzpate Richard Pestemer. Die Gemeinde hat dazu eine BAFA-Förderung in Höhe von 35 Prozent erhalten. Weitere Informationen unter: www.earlp.de/klikk  Foto: Martin Jung