Neue Wasserleitung

BERNKASTEL-KUES. (red) Der Werksausschuss der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues hat den Auftrag zur Erneuerung der Wasserleitung in der Straße "Gestade" im Stadtteil Bernkastel vergeben. Es handelt sich um das Teilstück zwischen der Einmündung der Grabenstraße und dem Brückenkopf.

Nach Auskunft des Wasserwerkes lässt sich die Absicht, die Erneuerung der veralteten Leitung zurückzustellen, bis Straßenbauarbeiten anstehen, nicht verwirklichen. Um einen Abschluss der Arbeiten noch vor Ostern zu gewährleisten und um die Beeinträchtigungen für Anlieger, Besucher und Verkehrsteilnehmer zu reduzieren, soll mit den Arbeiten in der kommenden Woche begonnen werden. Während der Bauarbeiten wird die Straße halbseitig gesperrt. Sie ist dann nur aus Richtung Graach befahrbar. Autofahrer die aus Richtung Andel kommen, müssen entweder über die Brücke fahren oder über den Moselparkplatz. Die Umleitung wird ausgeschildert.

Mehr von Volksfreund