1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neuen Mountainbike-Strecke verbindet zwei Moselstädte

Neuen Mountainbike-Strecke verbindet zwei Moselstädte

"Zwei Schanzen-Tour Bernkastel-Trarbach" heißt die erste zertifizierte Mountainbike-Strecke zwischen den beiden Mittelmosel-Städten. Auf 32 Kilometer sind 1158 Höhenmeter zu überwinden.

Bernkastel-Kues/Traben-Trarbach. Kurz vor den Sommerferien hatten Lea Henrich, Dominik Pohl, Jonah Wenker und ihr Lehrer Michael Herder noch im Fair Play-Team ihres Traben-Trarbacher Gymnasiums im "Lebenslauf" mit 270 Kilometer einen neuen Rekord aufgestellt. Damals ging es mit dem Rennrad meist flach an der Mosel vorbei über die gut ausgebauten Stecken des Mosel- und Mosel-Maare-Radweges. Am Samstag warteten sie mit ihrem Mountainbike auf dem Karlsbader Platz in Bernkastel-Kues auf den Start in die "Zwei Schanzen Tour Bernkastel-Trarbach". "Die 32 Kilometer heute sind natürlich ganz anders gestrickt. Für uns ist das der richtige Einstieg in unser Wintertraining", so die Erwartungen der Teilnehmer vor dem Start. Der ging nach dem obligatorischen Scherenschnitt gemeinsam mit 30 Mountainbikern durch die Weinberge, über die "Eiserne Weinkarte" auf das Bernkasteler Plateau, über den Aussichtspunkt "Maria Zill" in das "Ameisentrail" mit seinen 23 Spitzkehren hinunter ins Kautenbachtal. Es ging auf und ab, von 107 bis knapp 415 Meter zum "Olymp", dem höchsten Berg Bernkastels, über den Wanderparkplatz "Bärenhalde" zur Jugendherberge, dann zur Wilhelmshöhe, zur Andeler Schutzhütte, an der Sankt-Anna-Kapelle vorbei zurück ins Moseltal. Wolfgang Port und Patrice Langer, die Stadtbürgermeister von Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach, waren voll des Lobes über die neue 32 Kilometer lange Bike-Tour, die nach den aktuellsten Kriterien des DIMB (Deutsche Initiative Mountainbike) zertifiziert ist. Ihr Dank galt vor allem den beiden Trailscouts Ralph Kunz und Achim Gessinger sowie Jörg Lautwein, dem Geschäftsführer der Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues, für die Umsetzung der attraktiven Strecke in den vergangenen zwei Jahren. ks