1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neuer DRK Beauftragter für den Katastrophenschutz

Ehrenamt : DRK ernennt neuen Beauftragten für Katastrophenschutz

(red) In einer kleinen Feierstunde wurde Hao Vu durch den Präsidenten des DRK-Kreisverbands Bernkastel-Wittlich offiziell als neuer DRK Beauftragter für den Katastrophenschutz ernannt. Der 28-Jährige ist hauptberuflich Offizier bei der Bundeswehr und seit zehn Jahren ehrenamtlich als Sanitäter und unterstützend für das SEG-Führungsteam im DRK tätig.

Der Katastrophenschutz ist in Rheinland-Pfalz Aufgabe der jeweiligen Landkreise. Da diesem für die flächendeckende Gefahrenabwehr keine eigenen Kräfte zur Verfügung stehen, greifen sie auf die Ressourcen der ehrenamtlichen Strukturen und Einrichtungen in den Gemeinden zurück. Das DRK für den Fachdienst Sanitätsdienst, Betreuung und Versorgung stellt eine der zwei Schnell-Einsatz-Gruppen (SEG) zur Verfügung. Diese besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Führungskräften und Helfern aus den DRK Ortsvereinen. Foto: DRK Bernkastel-Wittlich