| 20:40 Uhr

Neuer Kurs für pflegende Angehörige startet am Montag

Traben-Trarbach. Das Ida-Becker-Haus in Traben-Trarbach, die Stiftung Kreuznacher Diakonie Sozialstation Traben-Trarbach und der Pflegestützpunkt in Wittlich II bieten aufgrund der großen Nachfrage von pflegenden Angehörigen, einen weiteren kostenfreien Pflegekurs im Ida-Becker-Haus in Traben-Trarbach an. Themenschwerpunkt ist die Begleitung von an Demenz erkrankten Menschen.

Das Motto: "Demenz verstehen".
Im Kurs werden die Teilnehmer über Demenzformen und Krankheitsbilder, wie zum Beispiel das der Alzheimererkrankung informiert und in ihrer Handlungskompetenz im Umgang mit an Demenz Erkrankten gestärkt. Entlastungsmöglichkeiten für pflegende und betreuende Angehörige werden aufgezeigt.
Der Kurs startet am Montag, 25. April, und endet am Mittwoch, 27. April, Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Veranstaltungsort ist das Ida-Becker-Haus, An der Mosel 34, in Traben-Trarbach. red
Anmeldung und Info: Pflegestützpunkt Wittlich II, Kurfürstenstraße 59, Wittlich, Sabine Herfen, Ilona König, Jutta Zerwer, Telefon 06571/9557940.