Neuer Kurs im Ausbildungszentrum

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier bietet im Februar 2017, erstmals in Kooperation mit dem Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜAZ) Wittlich, einen Lehrgang zum "Industriemeister Elektrotechnik Schwerpunkt Infrastruktursysteme und Betriebstechnik" an. Durch die in der Weiterbildung vermittelten Sach- und Organisationskompetenzen sind die Industriemeister bestens geeignet für den Einsatz an der Schnittstelle zwischen der Leitungsebene und den Mitarbeitern im Unternehmen.

Der Lehrgang startet am 11. Februar 2017 im ÜAZ Wittlich und läuft voraussichtlich bis zum 23. Mai 2020 (außerhalb der Ferien immer samstags von 7.30 bis 14 Uhr). red
Weitere Informationen und Anmeldung bei: IHK Trier, Linda Helfen, Telefon 0651/ 97 77-7 53, E-Mail: helfen@trier.ihk.de