1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neuer Kurs "Medienbildung in der Jugendarbeit"

Neuer Kurs "Medienbildung in der Jugendarbeit"

An Fachkräfte der Jugendarbeit, Lehrer, Schulsozialarbeiter und Eltern richten sich die Zertifikatskurse "Medienbildung in der Jugendarbeit" ab Donnerstag, 13. November, um 16 Uhr im Mehrgenerationenhaus Wittlich, Kurfürstenstraße 10. Mit diesem Angebot will das Land in der Jugendarbeit Tätige bei ihrer praktischen Arbeit unterstützen. Der Kurs besteht aus vier Modulen an fünf Terminen: Mediatisierte Lebenswelten von Jugendlichen (13. November), Jugendmedienschutz in der Praxis (20. November), Aktive Medienarbeit am Projekt (27. und 28. November), Wahlmodul "Partizipation mit Hilfe von Medien" oder "Medienscouts" (peer-to-peer education) am 11. Dezember.


Die Teilnahme am Zertifikatskurs ist kostenfrei. Die Leitung liegt bei dem Medienpädagogen Daniel Zils. red
Anmeldung: medien+bildung.com, Telefon 0621/5202275, wilhelm@medienundbildung.com , oder Volkshochschule Wittlich, Telefon 06571/10739.