Neuer Teil der Nationalpark-Akademie

Neuer Teil der Nationalpark-Akademie

Das Wildkatzenmonitoring im Nationalpark steht in den Startlöchern und beginnt mit der Ranzzeit der Wildkatze im Januar. Anja Schneider vom Nationalparkamt wird das Monitoring der Wildkatze im Nationalpark in einem kurzen Vortrag vorstellen.

Dieser ist im Rahmen der Nationalpark-Akademie am Montag, 23. Januar, ab 19 Uhr im Kommunikationsgebäude Raum 9938 am Umwelt-Campus Birkenfeld, Neubrücker Straße, Hoppstädten-Weiersbach. Die Nationalpark-Akademie ist eine Veranstaltungsreihe des Nationalparks Hunsrück-Hochwald und des Naturparks Saar-Hunsrück für die Nationalparkregion. Die Vortragsreihe will Erkenntnisse der Natur, Heimat- und Kulturgeschichte, Geologie und Archäologie oder der Regional- und Tourismusentwicklung vermitteln und den Dialog mit den Bürgern eröffnen. rednationalpark-hunsrueck-hochwald.de