Umwelt: Neues Bündnis protestiert gegen Agrarindustrie

Umwelt : Neues Bündnis protestiert gegen Agrarindustrie

Auf Initiative der Wittlicher Künstlerin Heike Löwentraut ist ein regionales Aktionsbündnis entstanden, das den Protest gegen die Agrarindustrie und das bürgerschaftliche Engagement für eine bäuerliche, zukunftsfähige Landwirtschaft und klimagerechte Ernährung in Wittlich und Region unterstützt.

Die Kreisgruppe des Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND), die Ortsgruppe Wittlich des NAturschutzbundes (NABU) und der Obst- und Gartenbauverein Bengel sind mit dabei. Am Samstag, 19. Januar, von 11 bis 14 Uhr sind die Aktivisten – parallel zur Großdemo in Berlin – mit einem Infostand in der Wittlicher Innenstadt (Burgstraße/Ecke Karrstraße) vertreten.

Mehr von Volksfreund