Kunst : Neues Stück und Workshops

Nachdem Elisabeth Schilling 2017 mit ihrem Stück „Sixfold“ zu Gast im Museum von Tony Munzlinger war, wird sie in der Woche vom 7. bis 10. Mai mit ihrer neuen Arbeit „Felt“ (engl.

Filz/gefühlt) vor Beginn der internationalen Tournee zu Gast in ihrer Heimatstadt sein und das neue Stück am Donnerstag, 9. Mai, 20 Uhr in der Synagoge aufführen. Die gebürtige Wittlicherin möchte einen Einblick in choreographische Prozesse verschaffen. Der Eintritt ist frei, Tickets im Alten Rathaus, Telefon 06571/146614.

Ferner werden in der „Casa Tony M.“ am Dienstag und Mittwoch, 7. und 8. Mai, sowie am Freitag, 10. Mai, mehrmals täglich kostenlose Workshops angeboten. Elisabeth Schilling möchte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in kleinen Gruppen eine kreative Perspektive auf Tanz, zeitgenössische Kunst und Design eröffnen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die 45-minütigen Workshops beginnen jeweils zur vollen Stunde. Anmeldung unter Telefon 06571/14660 oder per E-Mail info@casatonym.de.

Mehr von Volksfreund