Neujahrskonzert beginnt später

KRÖV. (red) Eine Stunde später als ursprünglich angekündigt beginnt am Sonntag, 4. Januar, das Neujahrskonzert in der Weinbrunnenhalle in Kröv. Darauf weist die Tourist-Information Kröv hin. Der Auftritt des Johann-Strauß-Orchesters Budapest wurde auf 18 Uhr verlegt.

Das renommierte Ensemble präsentiert bei seinem Konzert in Kröv die schönsten Walzer und Polkas der Strauß-Dynastie. Der Eintritt kostet je nach Platz-Kategorie 18, 23 und 26 Euro. Karten gibt's im Vorverkauf bei der Tourist-Information Kröv, Telefon 06541/9486.