Neun Jugendgruppen machen Musik

Was der musikalische Nachwuchs im Landkreis Bernkastel-Wittlich kann, davon kann sich jeder am Sonntagnachmittag, 4. November, ein Bild machen. Neun Gruppen lassen dann am Kreisjugendmusiktag von sich hören.

Klausen. Ein besonderes Konzert gibt es am Sonntag, 4. November, ab 13.30 Uhr in der Eberhardsklause in Klausen. Neun Jugendorchester zeigen dann ihr Können.
Das Programm zum Kreisjugendmusiktag:
13.45 bis 14.15 Uhr: Jugendorchester Hetzerath/ Klausen/Sehlem-Esch;
14.15 bis 14.45 Uhr: Jugendgruppe Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Gonzerath;
14.45 bis 15.15 Uhr: Jugendorchester des MV Monzel;
15.15 bis 15.45 Uhr: Jugendorchester des MV Irmenach-Beuren;
15.45 bis 16.15 Uhr: Jugendorchester MV Lieser;
16.15 bis 16.45 Uhr: Jugendorchester Dreis/Bruch/ Arenrath/Niersbach-Greverath;
16.45 bis 17.15 Uhr: Jugendorchester MV Traben-Trarbach;
17.15 bis 17.45 Uhr: Jugendgruppe Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Schweich;
17.45 bis 18.15 Uhr: Jugendkapelle des Musikzuges "Deutschherren" Rachtig.
Die Kreismusikjugend informiert während der Veranstaltung auch mit einer Bilderausstellung über ihre Arbeit.
Außerdem stehen die Vorstandsmitglieder den Besuchern des Kreisjugendmusiktages für Diskussionen und Anregungen zur Verfügung. red