Neunkirchen wie es einmal war

Neunkirchen . (ger) Eine Foto-Ausstellung wird am Sonntag, 23. Oktober, um 15 Uhr im Bürgerhaus in Neunkirchen bei Kaffee und Kuchen zu sehen sein. Die Fotoausstellung hat das Dorfgeschehen in den vergangenen 100 Jahren zum Thema.

Gleichzeitig werden die neue Multimedia-CD und die Ortschronik "Neunkirchen - Eine Reise in die Vergangenheit" der Öffentlichkeit vorgestellt. Die CD enthält um die 580 Fotografien und die Chronik auf 96 Seiten ausführliche Informationen zum Neunkirchener Dorfgeschehen mit Themen wie Hausnamen, die Ortsbürgermeister und ihre Beigeordneten, die Entwicklung des Dorfes oder die Lehrer an der Volksschule.