1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neuwahl in der Zugführung der Katastrophenschutzeinheit Kinheim

Feuerwehr : Neuwahl in der Zugführung der Katastrophenschutzeinheit

(red) Thomas Roth hatte aus persönlichen Gründen um die Entbindung von seiner Funktion als Zugführer der Katastrophenschutzeinheit Löschzug-Wasser Kinheim (LZ-W Kinheim) gebeten. Daher wurde eine Neuwahl dieser Funktion durch die Wahlberechtigten notwendig.

Unter Vorsitz von Bürgermeister Marcus Heintel fand die Wahl in Anwesenheit des Brand- und Katastrophenschutzinspekteurs des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Jörg Teusch, der Zugführung der Katastrophenschutzeinheit LZ-W Kinheim, der Wehrleitung der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach sowie der Wehrführungen der Freiwilligen Feuerwehren Kinheim und Kröv statt. Der bisherige stellvertretende Zugführer Andreas Kaufmann wurde einstimmig zum neuen Zugführer der Katstrophenschutzeinheit Löschzug-Wasser Kinheim gewählt. Für die nun freigewordene Position eines stellvertretenden Zugführers der Katstrophenschutzeinheit wurde Uwe Sausen ebenfalls einstimmig gewählt. Bürgermeister Marcus Heintel überreichte die Ernennungsurkunden in Anwesenheit von Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Jörg Teusch, Wehrleiter Christoph Zender und des stellvertretenden Katastrophenschutzzugführers Florian Stroh an die Gewählten. Foto: VG Traben-Trarbach