Nikolaus besucht zwei Märkte

Der 18. Weihnachtsmarkt in Bäsch lädt am Samstag, 1. Dezember, ab 11 Uhr auf den Dorfplatz am Feuerwehrgerätehaus ein. Die Besucher erwarten Musikgruppen und Stände.

Außerdem verteilt der Nikolaus kleine Geschenke. Bei einer Verlosung gibt es Geld- und Sachpreise abzustauben, der Gewinner kassiert 250 Euro. Der Erlös ist für einen gemeinnützigen Zweck in Bäsch bestimmt.
Ein Jubiläumsmarkt lockt die Besucher zur Burg Dhronecken. Eröffnung der Stände ist um 11 Uhr. Weihnachtliche Lieder der "happy singers" mit Christine Schmitz stehen ab 16.30 Uhr auf dem Programm. Um 17.15 Uhr empfängt der Nikolaus die Kinder. red