Nikolaus kann gebucht werden

Es ist guter Brauch, zum Nikolausfest Geschichten über diesen Heiligen zu erzählen und die Kinder zu beschenken. Die Wittlicher Pfarreien unterstützen diese Tradition: Wer für seine Feier zuhause im Bereich der Innenstadt einen Nikolausbesuch wünscht, kann bis zum 1. Dezember vormittags über das Pfarrbüro Wittlich einen Termin vereinbaren, Telefon 06571/6368. Für den Nikolausbesuch wird um eine Spende gebeten, die zur Hälfte für die Wittlicher Tafel bestimmt ist.

Weitere Infos gibt es bei der Gemeindereferentin Heike Feldges, Telefon 06571/1472997. red