Nikolaus schwebt im Piesporter Ortsteil Reinsport über die Mosel

Piesport · Ein wunderliches Schauspiel werden die Kinder in Piesport auch in diesem Jahr wieder am Nikolausabend erleben: Denn dann scheint der heilige Mann wieder über die Mosel zum Reinsporter Ufer zu schweben. Der Piesporter Ortsteil Reinsport hat eine große Tradition in der Verehrung des heiligen Nikolaus, vor allem, weil es in früheren Zeiten hier Fischer gab, deren Schutzpatron er ist.

Aus diesem Grunde lassen die Piesporter den Nikolaus an seinem Festtag am 6. Dezember in einem Boot über die Mosel fahren. Die Nikolausfeier beginnt um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der Reinsporter Kapelle. Anschließend kommt der Nikolaus mit einem Geschenk für die Kinder. Und für die Großen bringt er Musik, Glühwein und Würstchen mit. An der Nikolausfeier am Moselufer beteiligen sich die Ortsvereine Angelsportverein, Freiwillige Feuerwehr Niederemmel, KC Narren Juch-hee und die Winzerkapelle Moselloreley. Der Erlös ist für den Erhalt der Kapelle und soziale Belange im Ort bestimmt. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort