"Nisibus" mit Zwischenstopp

HUNOLSTEIN. (HB) Dass man auch ohne einen Elferrat und ein Prinzenpaar eine tolle Kappensitzung auf die Beine stellen kann, beweisen die Karnevalisten der "Hunschda Felseretscha" schon seit vielen Jahren. Auch in diesem Jahr haben sie mit einem bunten Programm von Büttenreden, Tänzen, Sketschen und Gesang das närrische Publikum in eine Bombenstimmung versetzt.

Mit glanzvollen Auftritten und dem Schlachtruf: "Alleh Retsch!" brachten die Stimmungskanonen sowie die gut aufgelegten Moderatoren Norbert Bernard und Marco Rößler den vollbesetzten Gemeindesaal zum Brodeln.Daran hatten Anteil: Flotte Tänzerinnen; ein Hobbygärtner mit einem "Hoch auf den Gartenbauverein"; der "Nisibus", der mit seinen amüsanten Fahrgästen für viel Trubel sorgte; zwei Kaffeetanten die aus dem Nähkästchen plauderten; Schneewittchen und die sieben Frucht-Zwerge; ein seltsamer Vogel, der auf die Bühne flog; ein Mann, der zu viel Angst vor seiner Frau hat; ein tratschendes Dorfweib mit vielen amüsanten Anekdoten aus dem Dorfgeschehen und das graziöse Männerballett.

Mitwirkende: Moderation: Norbert Bernhard, Marco Rößler. Gardetanz: Nadine Alt, Katharina Fuchs, Jennifer Nüssgen, Eva Appenzeller, Eva Knob. Kleingärtner: Thomas Schuler. Der Bus der Linie 8: Johannes Tetzlaff, Marita Bernard, Daniel Knob, Eva Knob, Frank Klein, Jennifer Nüssgen, Eva Appenzeller, Marc Tetzlaff, Nadine Alt, Sascha Rößler, Karin Schabbach. Kaffeetanten: Andrea Knob, Silvia Legrand. Showtanz "Krankenschwester": Garde. Schneewittchen und die sieben Zwerge: Gertrud Rößler (Erzählerin), Marita Bernard, Stephan Nüssgen, Anja Nüssgen, Karin Schabbach, Frank Schabbach, Thomas Schuler, Johannes Tetzlaff, Marc Tetzlaff, Silvia Legrand. Seltsamer Vogel: Walter Klein. Lied: Thomas Schuler. Showtanz "Gowboy und Indianer". Frank Schabbach und Garde. Dorftratsch: Gertrud Rößler. Männerballett: Edgar Schuler, Frank Schabbach, Dirk Klein, Kai Knob, Daniel Knob, Jens Tetzlaff. Technik: Andreas Uhl, Klaus Bernard, Dirk Klein.