Nix aus der Konserve

SEHLEM. Außer mit live gesungenen Darbietungen überzeugte der KV "Muuk un Frääsch" Sehlem/Esch mit originellen Vorträgen.

Der erst sechs Jahre junge Karnevalsverein "Muuk und Frääsch" Sehlem/Esch (Kröten und Frösche) begeisterte 550 Narren der beiden Gemeinden bei seinem bunten Abend im Festzelt. Originelle Vorträge, wie beispielsweise der von Thomas Höllen, der sich beschwerte, als Schwein kein Prinz werden zu können, oder der der Hausfrauen, die mit ihren Putzutensilien ein Orchester gegründet hatten, gaben ein buntes Bild und ernteten tosenden Beifall. Musikalisch wurde bei den Sehlemern alles selbst gemacht. Live gesungene Vorträge über das Dorfgeschehen machten die Sitzung zu einem besonderen Höhepunkt. Pastor Patrick Ringhausen setzte die Tradition seines Vorgängers Edwin Prim fort und bereicherte die Sitzung mit einem Vortrag.

Mitwirkende: Rainer Trisch, Dietmar Schramm (Begrüßung). Anabell Klar, Corina Klar, Verena Klar, Julian Klar, Lisa Roth, Laura Lessing, Michel Wagner, Lena Benz, Franziska Schmutz, Johanna Body, Marika Mehrfeld, Sarah Schmutz (Jugendgarde). Stefan Kronauer mit "Geiz ist geil"; Thomas Höllen mit "Ich bin ein Schwein"; Julia Berg, Jenny Kiemes, Sabrina Kromes, Elisabeth Esch, Georg Kromes, Tina Esch, Katharina Kohl, Duone Körz, Ina Wailand, Eva Niersbach, Sylvia Niersbach (Garde Salmtalnarren); Laura Kaler, Laura Lesenio, Michel Wouner, Sonak Schutz, Franziska Schmutz, Johanna Body, Maike Mehrfeld, Helena Schmutz, Sandra Schmutz, Laura Müller, Sabrina Thieltges, Jenny Loßbrand, Nicole Hansen, Christiane Klar (Showtanz Kids); Ruth Heidweiler, Simone Runau, Stefan Kronauer, Alex Ternes, Andre Steffen, Barbara Klar, Stefan Low, Catrin Schneider, Heike Ternes, Philip Gonder (Sehlem-Escher Oldie Stars); Peter Body, Florian Body, Stefan Klar, Rudi Klar, Sebastian Klar, Christian Helfgen, Thomas Klar, Thomas Kronauer, Michael Theisen, Rainer Schmutz, Bernadette Schmutz (Männerballett); Patrick Ringhausen, Dietmar Heidweiler, Kurt Theisen, Richard Theisen, Andi Klar (geklonte Clowns); Stefan Kronauer mit "Einmal um die ganze Welt"; Dirk Eis, Angi Bartz, Monika Klar, Anna Klar, Anna Hummel, Anna Herz, Anabell Klar, Katja Herres, Bianca Dardo, Lisa Roth, Carina Leisen, Melanie Westerdorf, Anja Schmidt (Dancing Froglegs), Oliver Kranz (Technik), Firstline (Musik).