Noch 25 Tage

WITTLICH. (sos) Bald müssen wieder einige Schweine dran glauben: Vom 18. bis 21. August feiert Wittlich die Säubrennerkirmes. Dazu hat die Verwaltung nun einen neuen Flyer erstellt, der in der Stadtfarben Rot und Weiß sowie mit Fotos der typischen Kirmes-Programmpunkte vom Säubrennerspiel bis zum Saubratenstand übersichtlich über das Programm von Freitag bis Montag informiert.

Wie schon im vergangenen Jahr ist die Vorderseite mit der Grafik des neuen Kirmes-Plakats mit den altbewährten Scherl-Schweinen geschmückt. Naturgemäß darf dabei auch die Säubrenner-Geschichte nicht fehlen. Wer sich zudem gerne im Internet informieren will, der wird auf die Seiten www.wittlich.de und www.saeubrenner.com verwiesen. Naturgemäß gibt es auch weiterhin die "private" Seite www.saeubrenner.de. Dort hat sich im Gästebuch schon einer der "Fünfzigjährigen" verewigt. Er schreibt: "Das Motto der Fünfzigjährigen für 2006 lautet: fuffzisch un saugut. Saugut finde ich auch das vorgesehene Musikprogramm am Kirmesmontag auf dem Marktplatz. Die Musik ist ja genau auf uns 50er zugeschnitten. Wird mit Sicherheit eine Megaparty." Bis dahin muss er noch von 25 rückwärts zählen, dann geht es los. Wer Fragen hat rund die Säubrennerkirmes: Ansprechpartnerinnen sind Tanja Winter und Ursula Koch vom Kulturamt der Stadtverwaltung Wittlich, Telefon 06571/14660 oder per Mail: tanja.winter@kulturamt.de und ursula.koch@kulturamt.de.

Mehr von Volksfreund