Noch Händler für Flohmarkt rund ums Kloster gesucht

Noch Händler für Flohmarkt rund ums Kloster gesucht

Schon mal zum Vormerken: Der Springiersbacher Antik- und Flohmarkt "Rund ums Kloster" findet in diesem Jahr am Sonntag, 29. Juni, von 8 bis 18 Uhr statt. Er gilt als einer der größten in der Region.

An rund 190 Ständen werden Antiquitäten und Kunsthandwerker-Artikel angeboten. Bei gutem Wetter werden bis zu 15 000 Besucher erwartet. Der Markt, der seit 25 Jahren betrieben wird, wird zur Mitfinanzierung der bekannten Springiersbacher Klosterkonzerte verwendet.
Auch die Patres des Klosters Springiersbach werden einen Stand mit alten Büchern und Devotionalien aufstellen. Neuware ist nicht erlaubt. red

Weitere Aussteller können sich anmelden unter der Telefonnummer 06532/2731.

Mehr von Volksfreund