Noch Plätze frei für Tagung zum Thema Heimat

Kultur : Noch Plätze frei für Tagung zum Thema Heimat

Das Thema Heimat steht im Mittelpunkt einer Tagung im Kloster Himmerod, zu der Reinhold Bohlen, der Rektor der Abteikirche, und der in Scharfbillig lebende Kunsthistoriker Richard Hüttel für das Wochenende, 19. und 20. Oktober, einladen.

Es sind noch einige Plätze frei.

Die Veranstaltung ist hochkarätig besetzt. Unter anderem spricht Schriftsteller Michael Preute alias Jacques Berndorf, der bekannte Pionier des deutschen Regionalkrimis, über Heimat und Kriminalromane. Der religionskritische Philosoph Christoph Türcke, der bis zu seiner Emeritierung 2014 Professor für Philosophie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig war, referiert über sein Buch „Heimat. Eine Rehabilitierung“. Auch wenn Filmregisseur Edgar Reitz nicht persönlich vor Ort sein kann, so ist doch der erste Teil seines Filmzyklus „Heimat“ zu sehen.

Information und Anmeldung: Abtei Himmerod, Telefon 06575/951380 oder E-Mail  info@abteihimmerod.de

Mehr von Volksfreund