Norbert Breit ist Vorsitzender

BERNKASTEL-KUES. (red) Der Vorstand des Weinbau-Arbeitskreises Mittelmosel wählte Norbert Breit zum Vorsitzenden. Er tritt die Nachfolge des verstorbenen Eugen Schwaab an. Breit, der vor seiner Wahl im Vorstand tätig war, ist Betriebsleiter des Weinguts Geheimrat J. Wegler Erben in Bernkastel-Kues.

Dem Vorstand gehören weiter an: Christa Gorges-Müller, Burgen; Edwin Eifel, Trittenheim; Alfred Sausen, Traben-Trarbach und Erich Kettern, Wintrich. Geschäftsführer bleibt Hans Meyer aus Maring-Noviand.