1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Nostalgische Schlagershow im Hunsrückhaus

Nostalgische Schlagershow im Hunsrückhaus

Songs von Udo Jürgens bis Hildegard Knef: In der Nostalgieshow "Shake Hands" lebt der Zeitgeist der 1960er Jahre wieder auf. Am Sonntag, 23. Oktober, können Musikfans diese Show live im Hunsrückhaus am Erbeskopf erleben. Beginn ist um 19 Uhr.

Erbeskopf. "Shake Hands" ist die Nachfolgeshow der Wirtschaftswunder-Revue "Himbeereis und flotter Käfer", einer der beliebtesten und langlebigsten Nostalgieshows in Deutschland. Diese Lach- und Sachshow war seit 2006 bundesweit unterwegs. In dieser neuen Kabarett-Musiktheater-Show "Shake Hands" geht es um die 1960er Jahre. Gabriele und Alexander Russ entführen das Publikum in einer Darbietung von Schlagersouvenirs, Parodien, Geschichten und berühmte Filmraritäten zurück in diese Zeit.
Bei diesen Raritäten begegnet man mal wieder den Konsumgütern der damaligen Zeit. Mit einfachen Instrumenten wie Gitarren, Mandoline, Konzertina und Rhythmik bekommt diese handgemachte Musik ein eigenes künstlerisches Flair ohne Playback.
Dem Zuschauer wird ein abwechslungsreicher Abend geboten. Dabei werden Erinnerungen an Künstler dieser Zeit wie Drafi Deutscher, Alexandra, Udo Jürgens, Hildegard Knef, Heinz Schenk oder der Familie Feuerstein wach. Zu hören gibt es unter anderem die Schlagersongs wie "Es wird Nacht, Senorita", "Ich will 'nen Cowboy als Mann" oder "My Boy Lollypop". Gabriele und Alexander Russ sind das "Musiktheater Bellevue". Sie musizieren singen und moderieren die Show.
Karten gibt es in den Vorverkaufsstellen Tourist-Information Thalfang, ti@erbeskopf.de Telefon 06504 / 91 40 141 und im Hunsrückhaus am Erbeskopf, info@hunsrueckhaus.de Telefon 06504 / 778 red