1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Novalis Bläserquintett spielt in Manderscheid

Konzert : Heiterkeit in Dur und Moll

(red) Unter dem Titel „Heiterkeit in Dur und Moll“ begibt sich das Novalis-Bläserquintett in seinem Konzert am Samstag, 28. März, ab 19.30 Uhr im Kurhaus Manderscheid mit der jungen Mezzosopranistin Tabea Mahler auf eine Reise zu ganz unterschiedlichen Musikstilen begeben.

Michael Klink (Horn), Barbara Görgen-Mahler (Oboe), Gertrud Pazen (Querflöte),  Ulrich Junk (Klarinette) und Annette Rohland (Fagott) lassen neben Bläserquintetten von Peter Müller und Julius Röntgen Lieder von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Arien aus der französischen Operette „Die Großherzogin von Gerolstein“ von Jacques Offenbach erklingen. Der Eintritt kostet 13 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse. Karten siehe Info unten rechts. Foto: Tabea Mahler