Nur Audis ausgesucht

WITTLICH. (red) Reihenweise Sachbeschädigungen an in Wittlich geparkten Audis meldet die Polizeiinspektion Wittlich. In der Nacht zum Mittwoch, 21. Januar, drehten unbekannte Täter jeweils eine vier Zentimeter lange Spax-Schraube in die Türschlösser der PKW.

Die so beschädigten Audis waren im Wittlicher Stadtgebiet in der Friedrichstraße, Richard-Wagner-Straße und in der Danziger-Straße geparkt. Den Tätern ging es dabei offenbar gezielt darum, Wagen dieses Fabrikats zu beschädigen und deren Schlösser zu demolieren. Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Wittlich, Telefon 06571/9260.

Mehr von Volksfreund