Öffentliche Musizierstunde

TRABEN-TRARBACH. (red) Unter dem Motto "Vom Ensemble zum Gitarrenorchester" gestalten Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich am Freitag, 8. Dezember, um 19 Uhr mit klassischer und folkloristischer Musik aus vier Jahrhunderten eine öffentliche Musizierstunde in der evangelischen Kirche Traben-Trarbach.

Auch die Lehrkräfte Birgit Traut, Barbara Hofer, Martin Waxweiler sowie das Gitarrenensemble "Allegristas" wirken mit. Die Zuhörer bekommen so einen Einblick in die Entwicklungsphasen des Gitarrenspiels, von den Anfängen bis hin zum ausgereiften Ensemblemusizieren.