1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Öffentliche Toiletten in Bernkastel-Kue sind geschlossen

öffentliche Einrichtungen : Eine „Klodyssee“ durch Bernkastel-Kues

So mancher Ausflügler hat an Muttertag mehrere Stellen anlaufen müssen, bis er eine geöffnete WC-Anlage gefunden hat.

Was tun, wenn die öffentlichen Toiletten, die man kennt und die man bei Bedarf ansteuert, geschlossen sind?

Diese Frage hat sich am vergangenen Sonntag die Morbacherin Monika Monzel gestellt, die mit ihrer Tochter und ihrer vier Jahre alten Urenkeltochter in Bernkastel-Kues bei sommerlichen Temperaturen und regem Ausflugsverkehr unterwegs war. Denn als die Vierjährige mal musste, hat, wie Monzel es in Versform humorig beschreibt, für die Familie eine regelrechte „Klodyssee“ begonnen.

„In einem kleinen Moselstädtchen,

spazierten wir mit unserm Mädchen.

Am Muttertag, da war‘s sehr heiß,

drum tranken wir und aßen Eis.

Doch wie‘s bei Kindern oft so ist,

wir haben ein Klosett vermisst.

Ein Junge stellt sich hintern Baum,

bei Mädchen, nein, da geht das kaum.

Am Moselbahnhof, die Toilett‘

war zugeschlossen! Ach, wie nett!

Karlsbader Platz stand da geschrieben.

Ein Schild hing dort, - zum Lesen üben:

Hier ist geschlossen und nicht offen.

Bei VGV, da könnt‘ ihr hoffen,-

begrenzt jedoch auf 18 Uhr.

Wo bleibt denn der Verstand da nur!

Der Stadt ist‘s trefflich hier geglückt;

wirst durch die halbe Stadt geschickt,

darfst essen, trinken, nur to go.

Doch hast du Druck, dann heißt es No.“

Bianca Waters, Pressesprecherin der Stadt, sagt, dass die Toiletten am Karlsbader Platz und am Moselbahnhof während der Corona-Lockdown-Zeit geschlossen blieben. Das sei dem geschuldet, dass diese beiden WC-Anlagen zu gastronomischen Betrieben gehören, die bisher ebenfalls nicht offen hatten. „Die Lokale zu, die Toiletten auf, das macht für die Betreiber nicht viel Sinn“, sagt sie.

Sie erklärt, die geöffnete Toilette an der VG-Verwaltung reiche für die Öffentlichkeit aus. Wenn die Betriebe wieder öffnen dürften, stünden voraussichtlich auch die beiden derzeit geschlossenen WC-Anlagen wieder zur Verfügung.