Ökumenisches Gemeindefest

Wittlich (red) Die evangelische Gemeinde und die katholische Pfarreiengemeinschaft Wittlich feiern am Sonntag, 27. August, ein gemeinsames Fest. Gefeiert wird auf dem Gelände der Pfarrkirche St.

Bernhard und der Christuskirche sowie auf der die Kirchen verbindenen St.-Bernhard-Straße. Hier kommt die gesamte Familie auf ihre Kosten. Viele verschiedene Stände, Angebote und Aktivitäten dienen zur Unterhaltung von Jung und Alt. Das Gemeindefest beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Bernhard. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet ein Taizé-Gebet um 18 Uhr in der Christuskirche. Die Christen beider Konfessionen sind eingeladen. Aber auch Angehörige anderer Konfessionen und Religionen sind auf der Veranstaltung willkommen.
Die St.-Bernhard-Straße ist aufgrund des Festes an diesem Tag von 9 Uhr bis 20 Uhr gesperrt. Auf der Straße Auf'm Geifen gilt für diese Zeit ein Halteverbot auf einer Straßenseite.