Ölspur auf B 53 Traben-Trarbach bis Burg

Ölspur auf B 53 Traben-Trarbach bis Burg

Traben-Trarbach. (red) Eine größere Ölspur auf der B53 zwischen Traben-Trarbach und Burg machte am gestrigen Sonntagmorgen einen Einsatz der Feuerwehr Traben-Trarbach, der Straßenmeisterei Bernkastel und der Polizei Zell erforderlich.

Während sich Feuerwehr und Straßenmeisterei um das Abstreuen und Absichern der Ölspur bemühten, konnte von Beamten der Polizei Zell der Verursacher ermittelt werden. Es handelte sich um einen Diesel-PKW, der offenbar mit beschädigter Kraftstoffzuleitung unterwegs war.

Mehr von Volksfreund