Offene Tür auf der "Königsfarm"

BERNKASTEL-KUES. (red) Die BUND-Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich lädt zum Tag der offenen Tür auf der "Königsfarm" für Samstag, 12. August, 10 bis 16 Uhr ein. Auf der Königsfarm in einem Seitental bei Bernkastel betreibt Friedmunt Sonnemann (Telefon 06531/7757) eine "Oase" zur Erhaltung bedrohter und unbekannterer Nutzpflanzenarten.

Er ist der Organisation "Dreschflegel" ( www.dreschflegel-saatgut.de) angeschlossen. Nach Vorträgen und Führungen auf der Königsfarm findet um 16 Uhr eine Feldbegehung statt, bei der die Anbauflächen gezeigt werden. Die Zufahrt ist von Longkamp (Ortsausgang Richtung Bernkastel) her ausgeschildert. Weitere Informationen bei der BUND-Kreisgruppe, Telefon 06541/2653, E-Mail: BUND.Bernkastel-Wittlich@BUND.net, Internet: www.BUND.net/Bernkastel-Wittlich.

Mehr von Volksfreund