Oldtimertreffen mit Frühlingsfest

Oldtimertreffen mit Frühlingsfest

Schicke Oldtimer und einen Stimmungswettbewerb gibt es beim 17. Frühlingsfest in Kinheim, das am Freitagabend, 29. Mai beginnt und bis Sonntag, 31. Mai dauert.

Kinheim. (red) Die Winzerkapelle Kinheim vernastaltet am Pfingstwochenende ihr 17. Frühlingsfest. Beginnen wird das Fest auf dem Dorfplatz am Freitagabend mit Unterhaltungsmusik des Musikvereins Kinderbeuern. Höhepunkt des Wochenendes wird ein "Stimmungswettbe-werb" sein, der am Samstag um 20 Uhr beginnt.

Dabei werden die Winzerkapelle Kinheim, der Musikverein Deutschherren Rachtig sowie die Schlossbühl-Musikanten aus dem Landkreis Ravensburg gegeneinander antreten und versuchen, das Publikum mit reichlich Stimmungsmusik zu begeistern. Derjenige Verein, der die Zuhörer am meisten mitreißen und in Stimmung bringen kann, wird Sieger des Wettbewerbs und erhält einen Wanderpokal, der im nächsten Jahr wiederum an Pfingsten auf dem Frühlingsfest verteidigt werden muss.

Stefan Molitor, 1. Vorsitzender der Winzerkapelle Kinheim: "Um die Gunst der Zuhörer zu erobern, werden die Vereine die bekanntesten Stimmungslieder spielen und zahlreiche Showeinlagen darbieten. Das Publikum kann sich auf einen abwechslungsreichen und fröhlichen Abend freuen." Der Pfingstsonntag beginnt mit einem Frühschoppenkonzert der Winzerkapelle Ürzig. Ab 14 Uhr startet eine Oldtimer-Rundfahrt durch den Ort. Anschließend stellen die Jugendgruppe der Winzerkapelle Kinheim, der Musikverein Bombogen sowie die Schlossbühl-Musikanten ihr Können unter Beweis. Das musikalische Wochenende wird am Sonntagabend mit Tanz- und Unterhaltungsmusik der Band "Confusion" ausklingen.

Mehr von Volksfreund