Oper Nabucco mit 120 Mitwirkenden

Als Klassik-Open-Air-Veranstaltung wird am Sonntag, 27. Juli, um 20 Uhr am Eventum die Oper Nabucco aufgeführt. Den Opernabend gestalten mehr als 120 Mitwirkende, darunter die Mezzosopranistin Elena Chavdarova von der Metropolitan Opera New York, der Tenor Luigi Frattola (Arena di Verona), und der Bariton Alexander Krunev (Philharmonie Sofia).

Das Orchester und der Chor Plovdiver Symphoniker musizieren unter der Leitung des Dirigenten Nayden Todorow. Die Oper Nabucco ist ein Frühwerk von Giuseppe Verdi.
Der damals 28-Jährige komponierte sie nach dem Tod seiner jungen Frau und ihrer beiden Kinder. red
Die Karten gibt es im Alten Rathaus, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie unter www.volksfreund.de/tickets.