Oper & Musical

TRABEN-TRARBACH. (red) Ende Januar ist es wieder soweit. Der Musikverein Traben-Trarbach präsentiert sein Stiftungsfest, in diesem Jahr unter dem Motto "Oper – Operette – Musical".

Auf dem Traben-Trarbacher Broadway in der Rathausstraße wird die Loretta-Halle zur Music Hall und der Musikverein unternimmt eine Reise durch die Vielfalt konzertanter Blasmusik. Der erste Konzertteil beginnt mit einer Auswahl bekannter und berühmter Melodien von den Opernbühnen der Welt: Verdi, Strauß, Lehar, Offenbach und Gershwin sind heute wie damals ein absoluter Ohrenschmaus. Nach der Pause geht es weiter mit der Reise in die Moderne - zu den Musicals. Das Phantom der Oper spukt in Paris, in New York tobt ein Bandenkrieg in der West Side, die 70er-Jahre und Flower-Power leben auf bei Hair und Grease, Kaiserin Sissi grüßt aus Wien. Auch dieses Jahr hat sich der Musikverein wieder einige Showeinlagen ausgedacht. Während des Konzertes ist selbstverständlich für das leibliche Wohl gesorgt. Ausgewählte Getränke sowie ein reichhaltiger Imbiss werden gereicht. Im Anschluss an den konzertanten Teil des Abends darf getanzt werden. Dazu spielt die Band "Swing-Eleven" bis tief in die Nacht auf. Der Musikverein Traben-Trarbach freut sich auf seine Gäste am 28. Januar, 19.30 Uhr in der Loretta-Halle.j

Mehr von Volksfreund