1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Oper von Francis Poulenc im Karmelitenkloster

Oper von Francis Poulenc im Karmelitenkloster

Im Karmelitenkloster Springiersbach wird am Samstag, 23. August, die Oper Dialogues de Carmelites von Francis Poulenc aufgeführt. Die Oper beruht ebenso auf einem historischen Ereignis.

Es ist die Zeit der französischen Revolution: 16 Karmelitinnen erleben hinter den Klostermauern den Tumult des Pöbels auf den Gassen von Paris.
Die sterbende Oberin erlebt eine schreckliche Vision und bittet ihre Mitschwestern das Kloster zu verlassen. 16 Nonnen sterben am 17. Juni 1794 zum Schluss unter der Guillotine, weil sie nicht bereit waren, ihr Gelübte zu brechen. Insgesamt 26 Schauspieler und Sänger führen das Werk in der Originalsprache auf. Der Eintritt beträgt 18 Euro. Kartenvorbestellungen unter der Nummer 0653/22731 oder musikkreis@cs-telecom.com. Bei schlechtem Wetter wird die Oper in der Klosterkirche oder im Kapitelsaal aufgeführt. red