operettengala

Bernkastel-Kues. Ein besonderes Schmankerl zum neuen Jahr präsentieren die "Freunde des Mosel Musikfestivals" mit der Operettengala der "Jungen Kammeroper Köln" am Sonntag, 4. Januar, um 17 Uhr im Barocksaal von Kloster Machern.

Im Anschluss an das Konzert findet im Glasfoyer der traditionelle Neujahrsempfang des Mosel Musikfestivals statt. Unter dem Motto "Fledermaus und Co." präsentiert das Solistenensemble der Jungen Kammeroper Köln, begleitet von Inga Hilsberg am Flügel, einen rasanten Parforceritt durch die Welt der Operette. Karten: 06531/3000. (red)/Foto: privat