Option Oberstadt zugestimmt

WITTLICH. (sos) Der Wittlicher Stadtrat hat am Dienstag Abend der Bitburger Firma Faco eine halbjährige Option auf das 6200 Quadratmeter große Grundstück in der Oberstadt zwischen "Parfüm-Gässchen" und Unterer Sehlemet erteilt.

Die Faco will dort unter anderem seniorengerechte Wohnungen bauen, außerdem will das DRK sich dort ansiedeln (der TV berichtete). Der geplante u-förmige dreigeschossige Bau soll sich zur Kurfürstenstraße öffnen, zu der eine Fußwegverbindung erhalten bleiben soll.