Orchester, Chor und Band

Mit beachtlicher jugendlicher Unterstützung hat der Musikverein Hochscheid in der Kleinicher Kirche zur musikalischen Reise eingeladen.

Kleinich/Hochscheid. (urs) Jede Menge junge Gesichter und im Hintergrund die Profis des Vereins. Schon rein optisch bekommen die Konzertbesucher ein imposantes Bild geboten in der Kleinicher Kirche. Doch der Musikverein Hochscheid und das Jugendorchester Hochscheid/Hirschfeld-Wahlenau überzeugen auch musikalisch beim Jahreskonzert des Vereins. Dabei sind einige Akteure des von Ortsbürgermeister Erhard Wolf dirigierten Jugendorchesters noch gar nicht so lange dabei.Mit ihnen bewegt sich auch Vorsitzender Uwe Barth auf etwas ungewohntem Parkett. Als Nachfolger der im Rahmen des Konzertes verabschiedeten Ute Engelmann macht er die Zuhörer eingangs aufmerksam auf das "etwas andere Gewand für unser Konzert". Denn erstmals begibt sich mit den Hochscheidern unter der Leitung von Sabine Meinhard "Der Junge Chor Wallerfangen/Saar" mit auf die "Musikalische Reise". Die rund drei Dutzend Sänger, begleitet von E-Gitarre und Keyboard, verbringen schon seit mehr als zehn Jahren ihre Probenwochenenden im Hochscheider Lebenshilfe-Ferienheim.Die Entscheidung, in der Kleinicher Kirche zu konzertieren, war aus pragmatischen Überlegungen gefallen. Der Hochscheider Saal sei dafür einfach zu klein, erklärt Vorsitzender Barth, der auch auf die Internetpräsenz der Musiker ( www.musikverein-hochscheid.de) verweist. "Und die Akustik ist natürlich sehr viel schöner in der Kirche", so Barth. Damit das Publikum das auch richtig auskosten kann, ehrt Gerd Schmitz vom Kreismusikverband rund 20 Aktive zu Beginn des Programms. Hausherr Pfarrer Stefan Haastert öffnet bereitwillig das Kirchenportal für ein Konzert. Eben das zeichne doch die Menschen aus: dass sie singen und musizieren.Ehrungen: Landesehrenbrief und -zeichen in Gold für 40 Jahre: Wolfgang Barth, Herbert Gölzer. Silber: Nadine Roth, Sabrina Barnhart, Regina Holzwarth, Sina Richard, Daniel Koch, Jennifer Wiesel, Jan Schneider, Franziska Wolf, Anna-Lena Barth, Marlies Weber, Carina Kirst, Jessica Boos, Jeanette Wolf, Martin Neu. Bronze: Daniel Koch, Jan Schneider, Marlies Weber, Carina Kirst, Jeanette Wolf, Martin Neu, Carolin Barth, Christina Boos.